casale cipressi
la fornace
Casa in Toscana :: Private renting
Exklusive Privatvermietungen im Chianti Classico


Apartments im Weiler
borgo montebuoni
lavanda  4-5 Pax
borgo montefiorile
mietitore  2-3 Pax
vinaio  2-4 Pax
taglialegna  2-4 Pax
borgo il poderone
mela  4-5 Pax

Landhaus/Villa

Fotogallerie
Grundriss
Lageplan
Preisliste
 

borgo il poderone
leben mit der Natur in Mitten der Natur

Der Weiler Poderone liegt in der Maremma, im südlichen Teil der Toskana, bekannt aufgrund der vielfältigen Natur und wunderschönen Landschaft.
Der Weiler Poderone besteht aus insgesamt 9 Natursteinhäusern, die komplett restauriert oder im alten Stil wieder neu errichtet wurden. Die Häuser wurden in kleinere Hausteile bzw. Wohnungen aufgeteilt. Jede der Wohnungen besitzt einen eigenen Eingang, Garten und eine private Terrasse. Zum Weiler gehört ein wunderschön gelegener, ovaler Pool mit einem separaten Pool-Haus in dem sich Duschen und Toiletten befinden. Poderone verfügt über einen atemberaubenden Blick über die Hügel der Maremma hinweg. Bei klarem Wetter kann man sowohl das Meer als auch die Inseln Elba und Giglio in der Entfernung sehen. Poderone eignet sich hervorragend für Ausfüge ins Landesinnere oder zum Meer. Die Küste bietet wunderschöne und lange Sandstrände, Naturschutzgebiete, Fischerdörfer, historische Städtchen, die um den Golf von Argentario liegen. Die berühmten und heissen Thermalquellen von Saturnia liegen nur 25 Minuten mit dem Pkw von Poderone entfernt.
Poderone ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge ans Meer, Monte Amiata, ins Gebiet der bekannten Weinanbaugebiete von Montalcino und Montepulciano und zu den reizenden Städtchen wie Pitigliano, Sovana und Sorano. Auf dem Monte Amiata kann man während des Winters Skilaufen und während des Sommers Wandern. Saturnia wird ab 2007 auch einen Golfplatz mit 18 Löchern bieten, zur Zeit gibt es 9 Löcher.